Backup Bild: Pixabay

Störungsfrei Behandeln: Klinikum Uni München erhält IT-Backups

„Seit Betriebsübergabe an IS4IT bekomme ich von unseren Backups fast nichts mit. nur wenn es um Entscheidungen geht, wie z.b. die Nachlizenzierung aufgrund des Volumenengpasses, muss ich mich einschalten. Die Backup-Dienstleistungen der IS4IT sind ein Selbstläufer. Die Mitarbeiter kümmern sich eigenverantwortlich um die Übernahme neuer bzw. das Entfernen alter Systeme, das Reporting erfolgt regelmäßig und zuverlässig, Trends werden frühzeitig erkannt und passende Empfehlungen abgegeben bzw. notwendige Maßnahmen umgesetzt. Man merkt einfach, dass Kompetenzen und Erfahrungen im Hinblick auf mögliche Probleme aus mehreren Unternehmen in die Arbeit der IS4IT-Mitarbeiter einfließen. Die Defizite der Vergangenheit sind behoben, unsere zukunftsorientierten Anforderungen an eine Backup-Lösung werden durch CommVault vollständig abgedeckt.“ Dipl. Wirtsch.-Inf. Simon Leutner, Leiter Sachgebiet Zentrale Systeme

Unbenannt

Projektziele/Herausforderungen

1. Bestehende Backup-Lösung war zu teuer, zu komplex, nur schwer administrierbar, fehleranfällig und hatte Performance-Engpässe
2. Angestrebter Umstieg von bandgestütztem (b2tape) zu diskgestütztem Backup (b2disk), um kürzere Wiederherstellungszeiten zu erreichen
3. Auswahl einer einfach skalierbaren Lösung, da hohes Wachstum absehbar ist
4. Implementierung mit temporärem Parallelbetrieb von neuer und bestehender Lösung, um Risiken zu vermeiden
5. Unterstützungsbedarf für Konzeption, Inbetriebnahme sowie den Betrieb der neuen Lösung aufgrund  interner Ressourcen-Engpässe
6. Backup-Dienstleistung mit definiertem Leistungsumfang, der bewirkt, dass Probleme frühzeitig erkannt werden und aktiv eingeschritten wird
7. Möglichkeit von umfassenden Leistungen, die auch zukünftige Entwicklungen, wie z.B. neue Kliniken, berücksichtigen

Entscheidung für IS4IT

1. Evaluierung verschiedener Hersteller (7 Anbieter) im Backup-Umfeld – matrixgestützte Auswahl des  Produktes bzw. Dienstleisters
2. Ausschreibung technisch und wirtschaftlich gewonnen – Anforderungen vollumfänglich abgedeckt
3. Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie zukunftsorientierte Gesamtlösung

Lösungen

1. CommVault Simpana Software mit Data Protection Advanced
2. Konzeption einer maßgeschneiderten Backup-Lösung, die sämtliche Anforderungen des Leistungskatalogs  des Klinikums der Universität München abdeckt
3. Outsourcing von Aktivitäten rund um das Backup zur Unterstützung des eigenen Teams in Form der IS4IT  Backup-Services

  • Definierter Leistungsumfang zum Fixpreis für Request und Incidents (lt. ITIL Management Prozess)
  • Festgelegte Reaktionszeiten gemäß vordefinierter Priorität
  • Proaktive Maßnahmen zur Trenderkennung, Problemvermeidung und Risikominimierung
  • Definierte KPIs für frühzeitiges Einleiten notwendiger Maßnahmen sowie Reporting

Nutzen

Outsourcing des Backups

1. Definierte, fixe Kosten für den gesamten Backup-Betrieb sorgen für Budget-Transparenz
2. Notwendiges Know-how ist „auf mehrere Schultern“ verteilt, was die Risiken, z.B. bei Ausfall durch  Krankheit, minimiert
3. Kompetenzen und Erfahrungen aus mehreren Unternehmen führen zu schneller Problemerkennung  und -behebung
4. Spezialkompetenz, z.B. für Upgrades, die nur selten erforderlich ist, steht ohne Schulungsaufwand  jederzeit zur Verfügung
5. Druck auf die knappe interne Personaldecke reduziert

CommVault

6. Backup sämtlicher strategisch eingesetzten Produkte wie Windows, Linux, Oracle & MS SQL  problemlos möglich
7. Virtualisierung der Backup-Lösung sorgt für hohe Verfügbarkeit und Installierbarkeit sowie leichte  Skalierbarkeit
8. Vollumfängliche Sicherung der physikalischen und virtuellen Systeme in kurzem Zeitfenster
9. Kürzere Wiederherstellungszeiten
10. Erheblich einfachere Administrierbarkeit
11. Deutliche Kosteneinsparungen

Beteiligte Partner

CommVault® Germany

Titelbild Quelle: Pixabay.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Details ansehen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Schließen